Die Umfrage: von welchem Geschenk die Frau am 8. Marz traumt

Guten Tag, die Freunde! Unser nationaler Strich – allen auf den letzten Tag zu verschieben. Ist uberzeugt, dass morgen – am 7. Marz, ritejl der nachste Rekord wartet: die Kavaliere eintrachtig fur (nicht ganz) der Damen werden die Regale der Geschafte verwusten.

Die Blumen sind, ja! Von solchem Geschenk traumt die Mehrheit der Frauen. Wobei, wie die Ergebnisse der neulichen Umfrage, die von den Experten der Forschungsholdinggesellschaft "Ромир" unter den mehr als 500 Russinnen durchgefuhrt ist zeugen, werde ich 23 Prozente gerade die Blumen geben halten fur das beste Geschenk zum weiblichen Tag.

Die Mehrheit, aus den 500 teilnehmenden an der Umfrage auch Mannern, haben die Blumen ins Geschenk den davon nachsten Damen gesagt ist wie Pater unser. Aber als zusatzliches Geschenk. Wesentlich bei der Mehrheit der Befragten gewohnlich die Haushaltstechnik.

Und die Frauen warten von den Mannern nicht ganz darauf. Genauer warten bei weitem alle darauf. Als Geschenk haushalts- und die Elektrotechnik zu bekommen (einschlie?lich modern gadschety) traumen nur 18 Prozente der befragten Damen. Die Mehrheit – ersehnen 36 Prozente, am Feiertag “die besten Freunde der Madchen” – die Brillanten. Hat es fur rot slowza gesagt. In Wirklichkeit sind ein beliebiger Juwelierschmuck. Ubrigens hatte nach Meinung jeder funften Teilnehmerin der Forschung, mehr aller ihr solches Geschenk beeindruckt. Sie erinnern sich es, des Mannes, wunschend, die Dame zu beeindrucken.

Kaum bescheidener als "Forderung" zu den Geschenken auf den weiblichen Tag bei 27 % der Frauen, erwartend die Kosmetik. Und 22 % der Damen wurden konwertikom mit dem Geld befriedigt.

Den Titel der am wenigsten erwunschten weiblichen Geschenke haben die Gegenstande des Kuchengerates eingenommen – uber sie hatten sich nur 9 Prozente der befragten Frauen gefreut.