Rauchend im Mutterleib

Nach den Schatzungen der Fachkrafte-Okologen, das Niveau der toxischen Verschmutzung in den Raumen, wo regelma?ig rauchen, ist wesentlich hoher, als auf den beladenen Autobahnen, in den geschlossenen Garagen und sogar wahrend der Brande. Au?er ihm, die Toxine vom Rauch der Zigaretten, in die Mobel und die Gegenstande des Gebrauches eingesogen worden, bleiben auf lange Zeit in den Raumen.

Ich werde damit beginnen, dass, die Qualitat jajzekletok negativ beeinflussend, die giftigen Stoffe, die in sigaretnom den Rauch enthalten sind, bremsen die Gro?e aller Kafige der Frucht. Deshalb, nach der Statistik, bei den rauchenden Muttern geschehen die Fehlgeburten ofter, mehr Kinder sterben bei der Geburt oder sofort kommen nach dem Erscheinen auf das Licht, nedonoschennyje die Kinder oder habend das niedrige Gewicht ofter auf, und geboren werdend und uberlebend, wachsen wesentlich langsamer, von den Altersgenossen, wie in physisch, als auch in der geistigen Entwicklung zuruckbleibend.

Zur Zahl der angeborenen Laster, an denen die Kinder der rauchenden Frauen am oftesten leiden, verhalten sich der Wolfsrachen und hasen- die Lippe, sowie solche Erkrankungen, wie das Bronchialasthma, die Lungenentzundung, die haufigen Erkaltungen und ubrig. Vom Vorhandensein im Organismus der schwangeren Frau der giftigen Stoffe, bei der Frucht wird die Bildung des Gehirns verletzt, infolge wessen, das Kind mit seinem kleineren Umfang aufkommt. Dass daraufhin, ohne uberflussige Worter klar ist: solche Kinder leiden am Autismus ofter, lernen schlechter, haben den konflikt-en Charakter.

Ich werde dazu und, dass rauchenden Mamas, in der Zukunft niemals riskieren, die Gro?mutter zu werden, da, aus dem angegebenen hoher Grund, bei den Madchen, die bei ihnen geboren wurden, von der Geburt die Zahl jajzekletok verringert ist, und bei den Jungen – die Zahl spermatosoidow erganzen.