Wie fur die Schuhe aus das Wildleder zu sorgen

Die Wildlederschuhe wahrend langer Zeit bleiben im Trend. Die Schuhe aus dem Wildleder werden auf den Beinen prachtig gesehen und sehr gut kommt fur abendlich (nicht nur) der Veroffentlichungen heran.

Das Wildleder – ist es patschkajuschtschijsja das Material und fordernden der Dauerpflege schnell. Die Wildlederhaut bekommen aus der Schale des Hirsches oder des Schafes mittels fett- dublenija. Sie ist elastisch und gut versaumt die Luft und das Wasser. Deshalb ist es ins regnerische Wetter die Schuhe aus dem Wildleder besser nicht, zu tragen. Auch ist es nicht empfehlenswert, sie in den starken Frost anzuziehen.

Die Schuhe aus dem Wildleder werden Ihnen und immer treu wie Gold sein, stilvoll nur beim richtigen und qualitativen Abgang ihrer auszusehen.

Wie fur samschem in den hauslichen Bedingungen zu sorgen

Das Reinigen:

  • Wir reinigen nur im trockenen Zustand mit Hilfe speziell lastika. Auch werden im breiten Sortiment speziell schtschetotschki verkauft, einerseits die aus «den Gummifingern», mit anderem – die Gummiburste mit dem metallischen Strich bestehen, der es rastschessywajet salosniwschijsja das Grundstuck sehr gut ist;

Sie sehen auch: Wie fur von den Pelzerzeugnissen zu sorgen

  • Die Schuhe aus dem Wildleder werden gut gereinigt, wenn es sie poderschat uber die Fahre und nach vorlaufig ist, von der speziellen Burste zu reinigen;
  • Bei den starken Verschmutzungen die Wildlederschuhe reinigen vom warmen Wasser mit der Erganzung des Waschpulvers und des Salmiakgeistes, vorlaufig vom Staub und dem Schmutz von der Burste gereinigt;
  • Die fettigen Flecke kann man talkom und nach Verlauf einiger Stunden stschistit bestreuen, die Burste verwendend. Auch kann man solche Flecke vom Wildleder mit Hilfe des Benzins entfernen;
  • Die Flecke von koly kann man speziell schtschetotschkoj, poderschaw die Schuhe uber die Fahre reinigen;
  • Ins nasse Wetter in den Wildlederschuhen besten aller auf die Stra?e nicht hinauszugehen.

Jedoch wenn doch nach solchem Spaziergang auf den Schuhen die wei?lichen Scheidungen erschienen sind, nach der Ankunft nach Hause erwarten Sie nicht, bis die Schuhe vollstandig vertrocknen werden, und sofort reiben Sie vom Stoff ab, der im Salmiak angefeuchtet ist, trocknen Sie und nur aus dann reinigen Sie schtschetotschkoj. Wenn die Flecke doch blieben, wird Sie Paare – poderschite 2-3 Minuten uber die Fahre die Schuhe, den Strich rasprjamitsja wieder verdienen, und wird die Farbe wieder hergestellt werden.

Der Abgang:

  • Nach dem Reinigen, die Wildlederschuhe ware es wunschenswert, von der wasserabweisenden Impragnierung zu bearbeiten. Solches Mittel, das auch vor dem Schnee und die Salze schutzt, man muss in den Perioden der Ablagerungen auftragen. Die primare Bearbeitung muss man bis zum feuchten Zustand dreimal, mit den gleichma?igen Intervallen erzeugen. Jede nachfolgende Bearbeitung muss man nach dem sorgfaltigen Reinigen erzeugen;
  • Fur die Wiederherstellung der Farbe, sowie des Farbens der moglichen Schabigkeiten verwenden Sie die Farbe-Spray der herankommenden Farbe, die von der Entfernung 20-25 aufgetragen wird siehe
  • Die Bearbeitung der Wildlederschuhe ist es von der Impragnierung oder der Farbe-Spray am besten, am Abend, und nicht vor dem Ausgang auf die Stra?e zu erzeugen;
  • Die Wildlederschuhe trocknen es muss bei der Zimmertemperatur. Fur den schnelleren Dorrkringel kann man in die Zeitung legen. Es wird der Dorrkringel der Schuhe aus dem Wildleder neben den Batterien der Heizung nicht empfohlen – die Haut wird die Art und sagrubejet verlieren.

Wir hoffen, dass unsere Rate Ihnen in der Aufrechterhaltung der Wildlederschuhe im guten Zustand helfen werden!