Was Mann nicht sexuell macht

Der echte Mann soll immer erwunscht, beliebt, sexuell sein. Und doch, nach Meinung vieler Frauen, es geben die Sachen, die Mann nicht sexuell machen. Sicher, viele Manner verdachtigen sogar nicht, wie bestimmte Sachen fur die Vertreterinnen des schwachen Geschlechtes unangenehm sind. Viel mehr, fur ihre Mehrheit. Weiter – die Statistik. Die Frauen antworten auf die Frage: Was Mann nicht sexuell macht.

Ich betone – uber die Merkmale, untenangefuhrt, es sagten NICHT ALLE Frauen, und nur ihre Mehrheit.

Die Merkmale nicht des sexuellen Mannes

  • 1. Die Abwesenheit des Geldes. Ja haben hier die Frauen sich genau ubertroffen, auf den ersten Platz gestellt ist es die Qualitat.
  • 2. Die viel zu gro?e Behaarung. Man muss sagen, dass das Haar auf der Brust gewohnlich niemanden verwirrt. Und auf dem Rucken, den Beinen und anderen Korperteilen ist ja.
  • 3. Die Gier. Es ist klar, wen wird die gierige Person anregen? Wenn auch ekonomnenko, mit sich …
  • 4. Der Geruch des Tabaks. Hier existiert wegen und den Geruch der Finger des rauchenden Mannes, sowohl seine Atmung, als auch die stinkende Kleidung. Es ist interessant, zu bemerken, dass sogar die rauchenden Frauen bemerkt haben, dass Mann nicht sexuell der Geruch der Zigaretten macht.
  • 5. Die Abhangigkeit von Mutti. Ja, jede Frau will im Satelliten des sich klarenden, selbstgenugsamen Mannchens sehen. Und nicht des Jungen, der standig die Mutter und fragend anruft, wie ihm jetzt zu handeln.
  • 6. Die Socken mit den Lochern. Es ist die Klassik des Genres. Hierher kann man noch den Geruch von diesen locherigen Socken – und voll ul±t erganzen!
  • 7. Macht Mann nicht sexuell den Alkohol. Offenbar, sich jede Lady boitsja, dass am Morgen er einfach nicht erinnern wird, was gestern war. Und spater wieder der Geruch …
  • 8. Viele haben die Shorts genannt. Die armen Manner, worin von ihm, in die Sommerhitze zu gehen?
  • 9. Das fettige Haar oder viel zu schmiert vom Gel. Hier kommentarlos.
  • 10. Das seltene und lange Haar. Kann sein, es modisch oder stilvoll, aber nesseksualno. So halt die Mehrheit der Frauen.
  • 11. Unrasiert podmyschki. In letzter Zeit fing modisch bei den Mannern an, podmyschki nicht zu rasieren. Angeblich, das Haar dort ist ein Merkmal des Mutes. Werden nicht Sie beeindruckt, teuere Manner. Es nicht so.
  • 12. Die schmutzigen Nagel. Jemand hat als ihre trauer- obodkom genannt. Einfach der Schrecken!
  • 13. Die sehr hohen Hosen. Wirklich, die Hosen, die bis zu den Ohren wenig wen gezogen sind beeindrucken. Noch wenn sie pereschimajut etwas irgendwo, so es uberhaupt …
  • 14. Die engen Schultern. Ja, der sexuelle Mann ist ein Athlet mit der schonen Figur, wo die Schultern b±der breiter ist.
  • 15. Die Selbstverliebtheit. Ja, dieser Strich des Charakters macht Mann nicht sexuell auch. Wahrscheinlich, weil er au?er sich, den beliebt wird, niemanden grosser will.

Nicht die sexuellen Qualitaten haben wir solche bei den Mannern gewahlt.