Die modischen weiblichen Riemen 2014

Weit blieben in der Vergangenheit die Zeiten, wenn es angenommen wurde, dass die Riemen und die Gurtel ausschlie?lich fur die Aufrechterhaltung der Hosen notig sind. In der Stra?e das XXI. Jahrhundert — die Ara der modischen Trends und der Vielfaltigkeit der Zubehore. Und, naturlich, bei weitem nehmen die letzte Stelle unter ihnen die stilvollen Gurtel und die Riemen ein, ohne die kein look heute den Beendeten aussehen wird.

Die letzten Sammlungen der vornehmen Handelsmarken, die auf den Fruhlingswochen der hohen Mode demonstriert sind analysiert, kann man nicht bezweifeln: das vorliegende Zubehor wird noch im Arsenal jeder sich respektierenden Modedame sehr lange anwesend sein. Metallisch und ledern, neon- und golden, klassisch-fein und grob — gerade von solche werden die modischen Riemen 2014, nach den Prognosen der fashion-Kritiker.

Die klassischen weiblichen Riemen

Diese Art der Riemen ist wie unter der Jugend, als auch bei den mehr reifen Frauen am meisten gefordert. Die ebene Oberflache, die Abwesenheit irgendwelchen Dekors, das ruhige Eintonnengamma und die mittlere Breite — die Haupterkennungszeichen der modischen klassischen Riemen 2014. Solches Zubehor tritt der geschaftlichen und eleganten Weise am besten bei, die Taille vorteilhaft betonend.

Tatsachlich haben ubereingestimmt alle Handelsmarken in dieser Saison auf dem hellen Pastellgamma der klassischen Riemen. Die Designer solcher Modischen Hauser, wie Christian Dior, Alice+Olivia, Antonio Berardi und St. John haben in den Sammlungen die Lederriemen aller Schattierungen der Wei?e und das Elfenbein, zart und feinfuhlig umgurtend die Taille der Modelle in zuruckgehalten und kokett koktejlnych die Kleider vorgestellt.

Die metallischen Gurtel

Die Gurtel aus dem Metall 2014 werden sehr avantgardistisch, doch es schon nicht die feinen eisernen Ketten gesehen, die im Trend buchstablich vor einigen Jahren waren. Jetzt sind von ihm auf den Wechsel die massiven metallischen Gurtel gekommen, die die Vergoldungen und die Silber imitieren.

Die neue Tendenz haben solche Handelsmarken unterstutzt, wie Josie Natori und Alexander McQueen, die Taillen der Modelle durch die Gurtel, die aus den grossen Ringen bestehen, der Rechtecke und der Ketten, die aus dem Metall erfullt sind geschmuckt. Das modische Haus Givenchy hat futuristisch nach der Form den Gurtel uberhaupt vorgestellt, den die massiven metallischen Details in Form von den Tropfen bilden. Es sieht dieses Zubehor einfach fantastisch aus!

Die breiten Riemen

Die grobe Haut, das Wildleder, gedampft dunkel des Tones und mnogoslojnost, erreicht dank dem Auferlegen der kleinen Riemen auf gro? — das alles die Merkmale der breiten Riemen 2014, die jederzeit das Jahr so gefordert sind. Dieses Zubehor ist absolut universell, doch kann man mit seiner Hilfe und das leichte Sommerkleid, und meschkowatuju die herbstliche Jacke identisch vorteilhaft betonen.

Zum Beispiel, die modische Handelsmarke Belstaff hat die Verehrerinnen von den breiten Wildlederriemen erfreut, die mit den engeren Lederriemen verbunden sind. Es sieht solches Zubehor rauh aus, aber das Wildleder mildert das Aussehen sehr, dank wem man es mit dem zarten weiblichen Kleid ruhig kombinieren kann. Barbara Bui und Marc Jacobs haben die ganz breiten Riemen 2014 der groben Haut ausgegeben, die die Note des rebellischen Geistes einer beliebigen Weise geben werden.

Die Gurtel mit dem Dekor

Die Gurtel, deren Blechplatten durch irgendwelche Elemente des Dekors geschmuckt sind, erwerben schon ganz andere Art, elegant und sogar ein wenig gekunstelt. Solches Zubehor ist fur den Schmuck des zarten Sommerkleidchens, aber nur einfach unersetzlich, falls sich seine Hauswirtin entschieden hat, ohne massiv und heranziehend die Aufmerksamkeit bischuterii umzugehen.

Der modische Gurtel 2014 von Oscar de la Renta hat die Blechplatte in Form von der gro?en feinen geschmiedeten Blume, die den stilvollen Tragerrock mit blumen- printom ideal betont. Die feinen Gurtel von Temperley London und Erin Fetherston sind die kleinen feinen Figuren des Seesterns und der Schleife, ussypannych klein kamuschkami erganzt. Und dunnst pojassok von Chanel ist durch die Perlen nach dem ganzen Kreis uberhaupt geschmuckt — solches Zubehor wird den weiblichsten Ladys herankommen.

Die Farben der modischen Riemen

Welche Farben der Riemen in der Mode in 2014 werden? Die Antwort — ganz verschiedene. Zum Beispiel, die modischen Handelsmarken Monique Lhuillier und Christopher Kane prophezeien den Ruhm den hellen Neonschattierungen der Gurtel und der Riemen, und Burberry Prorsum betonen die Aufmerksamkeit auf den gedampften weinroten-braunen Tonen. Abgesondert braucht man, uber die goldene Farbe zu erwahnen, doch konnte man in dieser Saison die goldenen Lederriemen in den Sammlungen bei der Masse der Handelsmarken, einschlie?lich bei Cedric Charlier begegnen.

Modisch printy der Riemen

Unter printow herrscht die vollste Vielfaltigkeit auch. Jemandem werden die bunten modischen Riemen 2014 von Givenchy mit kontrastreich schachmatkoj gefallen, und jemand wird die Auswahl auf den gestreiften Gurteln und den Riemen mit der Imitation der Haut der Tiere anhalten, die anbieten, die Handelsmarken House of Holland und Cedric Charlier zu tragen.

Dank der unerschopflichen Phantasie der weltweiten Designer, in 2014 kann jedes Madchen den modischen Riemen finden, der unter ihren Stil und die Weisen ideal herankommt!