Der modische Schmuck 2014

In dieser Saison bischuterija hat von sich sogar den am meisten auserlesenen Juwelierschmuck verdunkelt, ein unumstosslicher Hit 2014 geworden. Und warum gibt es eben? Die weltweiten Hauser der Mode verwenden originell schon bischuteriju als Zubehore durcheinander, die die Modelle der exklusiven Kleidung aus den letzten Sammlungen erganzen, die verbluffenden Gestalten schaffend. Geben Sie wir werden diese Meisterwerke naher kennenlernen!

Der weibliche Schmuck 2014

Der modische massive Schmuck 2014 hat tatsachlich alle Vertreter der fashion-Welt unterworfen. Gro?, uwessistaja bischuterija tritt dem Stil smart casual ideal bei, was ihr unersetzliches Zubehor im Arsenal der verzweifelten Modenarren, die taglich zu schaffen aller neuen und neuen Gestalten wunschen macht.

mnogoslojnost im Schmuck

Die modischen massiven Ketten auf dem Hals, verschlungen untereinander und erganzt die zarteren Halsketten aus den Perlen — das neue Werk der Handelsmarke DSquared2, die die Herze vieler Modedamen eroberten. Solches mehrschichtige Zubehor wird in elegant weiblich look ausgezeichnet beitreten, in ihn die brutale Note hineingelegt. Auch werden des Flechtens der grossen Ketten herankommen und zur mehr alltaglichen Kleidung, sogar das gewohnliche T-Shirt merklich erfrischt.

Die massiven Kolliers-Halsbander

Solche extravaganten Zubehore wird wagen, auf sich bei weitem jedes Madchen anzuprobieren, doch unterscheiden sie sich neordinarnostju und kaprisnostju. Die modischen Kolliers-Halsbander 2014 fordern die sehr sorgfaltige Auslese der Weise, und, sie zu verwenden es ist besser, wie das abendliche Zubehor.

Womit, die Kolliers-Halsbander 2014 zu tragen? Solche Handelsmarken, wie Carven und Lanvin, die Varianten mit der mehr oder weniger niedrigen Landung auf dem Hals entwickelt haben, weil sie wie mit den Kleidern des Typs die Amerikanerin, als auch mit den geschlossenen Blusen ausgezeichnet kombiniert werden. Und die modischen Hauser Givenchy und Alexander McQueen haben die Verehrerinnen von den breiten Kolliers-Halsbandern erfreut, die oblegajut den Hals dicht ist, weil es sie besser ist, zusammen mit den Kleidungen zu verwenden, die maximal das Gebiet des Dekolletes entblo?en.

Die massiven Ohrringe und die Armbander

Die modischen en Ohrringe 2014 haben sich in dieser Saison durch die Massigkeit und die besonders grossen Umfange auch unterschieden. Zum Beispiel, die Handelsmarke Diane Von Furstenberg hat die einfach riesigen vergoldeten Ohrringe in Form von den Tropfen vorgestellt, und Dolce&Gabbana haben eine ganze Linie serg im ethnischen sizilischen Stil, der kleinen farbenreichen aus der Masse bestehenden Details entwickelt.

Dass bis zu den modischen Armbandern 2014, so konnen ihre Abmessungen auch nicht bemerkt nicht bleiben, wie auch die Materialien, aus denen sie hergestellt sind. Das Zubehor von Oscar De La Renta hat die eiserne Grundlage und eine Menge halbdurchsichtig wkrapleni, die sehr fakturno aussehen. Und das modische Armband von Celine ist aus der Haut, die in den grossen Knoten zugebunden ist — die einfach unglaubliche Losung, dazu — sehr auserlesen erfullt!

Das Kollier mit den Blumenmotiven

Die Blumenmuster im Schmuck ist eine Klassik, der ewig immer wird. Mit der Zeit andern sich nur die Materialien, die Form und die Abmessungen solcher bischuterii, aber die Thematik bleibt unveranderlich. So haben die Handelsmarken Oscar De La Renta und Badgley Mischka in den Sammlungen die modischen Kolliers 2014 mit dem zarten Blumenlager vorgestellt, eingelegt von den kleinen Steinen — solcher Schmuck ist obwiwajut den Hals sehr zart, die schone abendliche Weise schaffend.

Und das Haus der Moden Gucci hat das sehr helle Kollier der Korallenfarbe, das aus den raumlichen Blutenstanden besteht, erganzt die Kristallglasperlen entwickelt. Das Zubehor des ahnlichen Geschlechtes wird die Sommerweise sehr qualitativ erfrischen!

Der Schmuck im ethnischen Stil

Etnika — ist die besondere Richtung in der Kunst der Bildung bischuterii, bei dem immer war, und es wird der Horsaal der Bewunderer. Der modische ethnische Schmuck 2014 unterscheidet sich durch das sehr mutige Design und die Kreativitat, wovon die Zubehore zeugen, die auf den letzten Vorfuhrungen der vornehmen Handelsmarken vorgestellt sind.

Zum Beispiel, die Designer des Hauses Etro haben sich entschieden, mit den Halbedelsteinen zu spielen, fein, aber das sehr massive Kollier-Halsband mit der Aufhangung aus den schonsten Mineralien geschaffen. Miu Miu haben das Kollier, das aus den unvereinbaren anscheinend Materialien besteht — der groben Schnure, eisern sawituschek und der riesigen Glasglasperlen mit ideal ogrankoj entwickelt.

Abgesondert braucht man, uber die Handelsmarke Yohji Yamamoto — wie die Aufhangung, die aus dem gro?en ausgetrockneten knorrigen Baumstumpf besteht, obwitoj vom blauen Faden zu erwahnen, als auch die riesigsten Halsketten, die aus wollenen nitok und die massiven Kugeln erfullt sind, fesseln an sich die Blicke und rufen die wilde Begeisterung herbei.

Der Schmuck aus den Perlen, den Steinen und den Glasperlen

Das Haus der Moden Chanel, die der Urahne stilvollen bischuterii sind, hat die Verehrerinnen von den eleganten Kolliers aus den unglaublich grossen Perlen diesmal erfreut. Und die Handelsmarken Missoni und Etro haben sich ein wenig entschieden, von der Klassik wegzugehen, die modischen Kolliers 2014, die aus den durchsichtigen Glasperlen erfullt sind, imitierend die Scherben des Eises und der orangen matten Glasperlen entwickelt, die die Frische der hellen Sommerkleider wunderbar betonen.

Wie wir sehen, besteht modisch bischuterija 2014 aus den sehr frechen und nicht ordinaren Zubehoren, aber gerade konnen sie in Ihre Weise die Rosine hineinlegen und, seine ganz eigenartig machen.