Die poslerodowaja Depression

Und Ihr Kind zusammen mit Ihnen. Er solcher klein, schutzlos, lacherlich und allerliebst. Jener, worauf Sie so lange warteten hat sich, schon ereignet. Alle Angste uber die bevorstehende Geburt hinten kann man sich uber das zukunftige Leben eben freuen. Aber warum fuhlen Sie die Schwere auf der Seele und die Stimmung bei Ihnen ganz traurig?

Sie verstehen was ist Mutter nach der Geburt sehr gut, auf Sie warten voran die schlaflosen Nachte, die beunruhigten Tage, die ersten Emotionen aus dem Anlass kolikow beim Kleinen oder erster subok. Alle Schwierigkeiten werden gehen, werden nicht dazukommen, sich umzuschauen. Der Knirps wird Sie vom ersten Lacheln, dem ersten lauten Gelachter und mit einem Wort, lustig roschizami und dem guten Appetit erfreuen. Aber Ihr unterdruckender Zustand damit ist nicht verbunden, hier etwas anderes. Was es? Alles ist einfach, bei Ihnen poslerodowaja die Depression. Geben Sie wir werden uns zusammen mit ihr bemuhen, sich zurechtzufinden.

Denken Sie nicht, dass es der Terminus "poslerodowaja die Depression" jemand so einfach ist hat erdacht, um den Zustand der schlechten Stimmung der Frau zu au?ern. Er existiert in der medizinischen Terminologie wirklich. Die Depression bei den jungen Muttern entsteht jederzeit des Jahres, aber es ist noch schlechter, wenn sie mit der herbstlichen Depression ubereinstimmt. Die Frau erprobt poslerodowuju die Mudigkeit, sie physisch und ist es moralisch ist aufgebraucht, es steht die Angst fur das Leben und die Gesundheit des kleinen Kindes aus, furchtet, was mit ihm nicht zurechtkommen kann, wird genug Aufmerksamkeit nicht zuteilen oder wird emu den Schmerz verursachen. Dieses oder jener ist bei einer beliebigen jungen Mutter anwesend. Wenn Sie auf das Kind jetzt warten, erschrecken Sie sich nicht, dass die Depression nach der Geburt unbedingt Sie einholen wird, aber seien Sie zu ihr fertig. Sie sollen im Wissen uber solchen Zustand fortgeschritten sein. 
Sehr oft, in den ersten Tagen geschehen oder die Stunden nach der Geburt, bei der Frau die haufigen Gefalle der Stimmung: das unbeschreibliche Gefuhl der Freude andert sich mit der starken Besorgnis plotzlich. Jene Mutter, die nicht lasen oder horten uber solches Gefalle der Stimmung nicht, denken, dass den Verstand verlieren. Deshalb, werden es zuwenden, wenn mit Ihnen solches zu geschehen. Sie sind auch solchen Zustand des Organismus der Frau nach der Geburt vollkommen naturlich normal. Allem sind die Hormone schuldig. Wahrend der Schwangerschaft und der Geburt im Organismus der Frau wird ihre gro?e Menge produziert, und jetzt wird ihr Niveau heftig verringert, beginnen aktiv, andere – die beitragenden Milchabsonderungen und der Wiederherstellung der Krafte nach der Geburt zu gelten. Der Sinn des Lebens der Frau andert sich und jetzt stehen vor ihr andere Aufgaben. Im Leben hat sie die Hauptmission erfullt, blieb haupt- – zu zuchten und, den Kleinen gro?zuziehen. Die Arbeit, das Studium und jedes lebenswichtige Kleingeld gehen auf den zweiten Plan weg. Wichtigstes im Leben wird die Familie und der Frau ist es so sofort swyknutsja damit schwierig. Ihr ist die Zeit notwendig, um das Geschehende zu durchdenken. Wie die Praxis vorfuhrt, leiden jene Mutter, die die ganze Schwangerschaft die aktive Lebensweise fuhren, von poslerodowych der Depressionen seltener. Sie bereiten sich zu das Treffen mit dem Kleinen aktiv vor: arbeiten, lernen, schwimmen im Schwimmbad und besuchen die Kurse fur die zukunftigen Eltern.

Noch ein Problem ist die Saisondepression.

Meistens wird sie im Herbst, dem Winter oder am Anfang des Fruhlings gezeigt. Die Seele will ist auch des Lichtes, und das Wetter aller finster und regnerisch warm. Die liebe Sonne leuchtet wenn auch, ja warmt nicht. Solche eigentumliche Zeit des Schlafes. Aber wenn zu schlafen du willst es sich nicht ergibt, doch fordert der Kleine die standige Aufmerksamkeit. Man Muss die gewohnliche aktive Lebensweise fuhren. Und wenn Sie und bei Ihnen noch das Plus zu allem die Tagung oder der Schutz des Diploms, so uberhaupt die Stimmung nikudyschneje lernen. Selb betrifft die arbeitenden Mutter, bei denen die Finanzberichte im Ende des Jahres, die langweiligen Versammlungen auf der Arbeit oder etwas ahnlich. Im Winter fordert der Organismus gro? energosatrat, was zu seiner physischen Erschopfung und dem Mangel der naturlichen Vitamine bringt. Angenehmst in solche Jahreszeit – auf dem Sofa zu liegen, der heisse Kaffee oder der Tee zu trinken und, uber das ungluckliche schwere Schicksal zu uberlegen. Was in diesem Fall zu machen? Nichts kompliziert. Genie?en die Depression. Bei Ihnen werden das kleine Kind sowohl Ihr Mann als auch die Verwandten verstehen, dass es Ihnen jetzt pogrustit notwendig ist. Der Rat! Unbedingt benachrichtigen Sie sie uber den Zustand. Sie konnen nicht erraten, dass mit Ihnen (besonders die Manner geschieht). Nicht wissen alle, dass mit den jungen Muttern solches stattfindet. Erklaren Sie, dass mit der Zeit es gehen wird, man muss einfach erleiden. Wenn sie Sie mogen und schatzen, so werden unbedingt verstehen.

Sie mussen wissen, dass manchmal die Erscheinungsformen der schwereren Form poslerodowoj die Depressionen vorkommen. Die Gefuhle der Mudigkeit und der Apathie der Mutter ziehen sich auf etwas Wochen hin, es ist wenig jenen, die junge Mutter will sich um das Kind nicht sorgen. Sie will nichts machen, die Verantwortung fur den Kleinen fehlt, und die Feinheit zum Kind wird nicht gezeigt. Es ist die gefahrliche Form der Depression. Es ist die Hilfe des Psychologen oder der Psychoneurose in diesem Fall einfach notwendig.
Wenn Sie Merkmale poslerodowoj die Depressionen haben, aber haben Sie in sich die gewisse Erregbarkeit und die Aggressivitat bemerkt, so gratulieren wir Sie zur allmahlichen Genesung. Die Psychologen erklaren solchen Zustand, wie das erste Merkmal des Ausgangs aus poslerodowoj die Depressionen.

Wie der Depression zu entgehen?

Es ist sehr viel sie. Denken Sie nicht, dass man ungewohnlich dazu viel allen machen muss. Wir empfehlen Ihnen die gepruften Weisen. Grosser spazieren Sie in der frischen Luft mit dem Kleinen, es ist fur Sie beide sehr nutzlich. Die Fachkrafte versichern, dass von langwierigen Spaziergangen die Milch leckerer sein wird. Wenn Sie sich irgendjemandem aussprechen wollen – machen Sie es. Sie rufen die Mutter, den Freundinnen an, wenn nur sie Ihnen zuhorten. Erzahlen Sie mit ihm die Emotionen und Ihnen, zu werden es wird leichter sein. Gehen den Ihnen beliebten Geschaften Sie nach: Sie gehen hinter den Kaufen, lesen Sie, Sie sehen den Fernseher, treffen Sie sich mit den Freundinnen, stellen Sie die Mobel, rukodelnitschajte um. Machen Sie allen, dass Sie wollen, wenn nur es Ihnen auf den Nutzen gekommen ist. 
In vieler Hinsicht hangt unsere Stimmung von der Zeit des Morgenerwachens ab. Naturlich, fur Sie hat satt es, dass der Kleine Sie morgens, aber es Ihnen nur auf den Nutzen weckt. Gerade solches fruhe Erwachen gibt die Energie auf den ganzen Tag. Sie erinnern sich. Hundert vom Bett ruckweise aufstehen es muss nicht. Wachen Sie langsam auf heben Sie heftig den Kopf vom Kissen nicht. Die Fachkrafte behaupten, dass wenn wahrend des Tages massirowat motschki der Ohren, so rufen solche einfachen Ubungen die positiven Emotionen herbei und die Munterkeit hinzufugen.

Teuere Mutter, wenn auch Sie die Emotionen selbst verwalten werden, und nicht werden die Emotionen Sie verwalten. Werfen Sie ganz schlecht zur Seite zuruck und leben Sie auf die Volle. Aufrichtig wunschen wir, dass keine Depression Sie betroffen hatte.