Wie den Burschen zu werfen

Wenn Sie sich entschieden haben, den Burschen zu werfen, aber wissen Sie nicht, wie es besser ist, es zu machen, dass es todlich, nicht zu kranken, dieser Artikel speziell fur Sie geschrieben ist. Naturlich, niemandem ist es wunschenswert, dass die Beziehungen vom Skandal zu Ende gehen, von den gegenseitigen Vorwurfen und den Beleidigungen, aber, wie so, dass das Scheiden zu machen ist es mit den kleinsten Verlusten geschehen und Ihr Mann wurde im Gedanken, was "alle Weiber – unheimlich sterwy" nicht gefestigt?

Wie es richtig ist, den Burschen zu werfen

Vor allem, Sie mussen recht gut die gefasste Losung bedenken, sich zu trennen, argumentirowano sich erklart, sollen Sie warum Ihre Beziehungen zerrei?en. Ehrlich antworten Sie auf die folgenden Fragen:
Ob Sie auf 100 % sicher sind, was Sie sich vom Menschen, der neben Ihnen fur immer trennen wollen? Ob kaprisnitschajete Sie, versuchend, nach etwas zu streben, mit dem Scheiden drohend? Ob Ihr Wunsch ist, den Burschen von eine Art Rache oder dem Versuch zu werfen, seine Gefuhle zu prufen?

Bemuhen Sie sich, zu verstehen, was zum Grund der Abkuhlung Ihrer Gefuhle gedient hat, warum wollen Sie die Beziehungen nicht mehr fortsetzen?

Sie ist rasljubili des Burschen wirklich oder es fing er an, sich zu Ihnen unaufmerksam, so zu verhalten dass Sie von ihm die Liebe nicht fuhlen?

Inwiefern schmerzhaft Sie dem Burschen machen werden, uber die sich Losung mitgeteilt, zu trennen, ob er Sie versuchen wird festzuhalten, nach Ihrer Meinung? Wie Sie es wahrnehmen Sie?

Au?erdem konnen Sie das Stuck Papier nehmen und, es in 2 kleine Pfahle – in einen von ihnen teilen zeichnen Sie alle abargernd Sie darin die Gewohnheiten und die Striche, und in anderem – die Vorzuge auf. Schauen Sie an, was uberwiegen wird. Wenn der Plusse der Bursche hat mehrere, mit seinen Mangeln zufrieden zu geben viel leichter.

Wenn ganz obenangefuhrt gemacht, sind Sie dem Wunsch nicht entgangen, den Burschen zu werfen, da Sie die Zukunft mit ihm nicht sehen, muss man entscheiden, wie es besser ist, es zu machen. Naturlich, man kann die Beziehungen mit dem Burschen nach SMS zerrei?en oder, von seinen standigen Schikanen und den Skandalen bis zum Zustand hinfuhren, wenn er Sie selbst wollen wird, zu werfen, aber ehrlicher wird und richtig immerhin aufrichtig sein, mit "dem ehemaligen" Geliebten zu reden.

Das aufrichtige Gesprach

Treffen Sie sich mit dem Burschen an irgendwelcher neutraler Stelle, ahnlich dem Park oder das Cafe. Das Gesprach beginnen Sie mit den Wortern, dass Sie viel dachten, und diese Losung wurde Ihnen schwierig gegeben. Sagen Sie, dass Sie sich entschieden haben, die Beziehungen, da … einzustellen (beginnen Sie, im Voraus die durchdachten Argumente zugunsten der Losung zu bringen). Vergessen Sie nicht, dem ehemaligen Geliebten fur alle jenen hellen Momente in den Beziehungen zu danken, dass bei Ihnen waren, sagen Sie, dass er unbedingt glucklich sein wird, doch er solcher Bemerkenswerte; und Sie bedauern aufrichtig, dass es nicht ergab, Ihre Liebe aufzusparen.

Vorhaben nicht Sie, den Mann zu beschuldigen, selbst wenn er sich in Ihre Adresse hart aussprechen wird. Die Vorwurfe ist es besser, bei sich abzugeben, sich erinnernd, dass es dem Partner jetzt viel krankender ist, als Ihnen. Seien Sie zu einer beliebigen Reaktion des Burschen fertig: hat mit der Erleichterung geseufzt oder sogar hat sich offenbar gefreut. Einerseits, man kann auch mit der Erleichterung, mit anderem – ja im Prinzip auch seufzen. Bedeutet, Sie alle haben richtig gemacht, seiner von erstem geworfen, da Sie sich bald an Ort und Stelle "broschenki" selbst vollkommen erweisen konnten, hatte Ihr Stolz auch dann gelitten. 

Sehr hat gescheitert, hat angedeutet oder gerade hat gesagt, dass ohne Sie ihm das Leben nicht nett ist, und er ist mit ihr fertig, sich zu trennen. Man braucht, bei ihm auf dem Anlass nicht zu gehen, sagen Sie ihm fest, dass Sie die Verantwortung fur sein Leben nicht tragen, er ist der erwachsene Mensch und selbst berechtigt, sich zu entscheiden, dass ihm zu machen. 

Ihre pokajannuju die Rede angehort, wahrt er Stillschweigen. Man muss zu werfen von seinen Fragen nicht beginnen, werden beim Burschen noch einmal Abbitte tun und verabschieden Sie sich. 

Beschuldigt Sie aller Todessunden. Man braucht, die Rechtfertigungen nicht zu suchen, zu beginnen, und etwas zu streiten, zu beweisen. Unterbrechen Sie seine Tirade, gesagt, dass Sie seine Emotionen verstehen, entschuldigen sich noch einmal und Sie gehen weg.

Wirft Sie von den Fragen, wofur handeln Sie mit ihm so, dass er nicht so gemacht hat. Wenn Sie ihm die ganze Situation erklart haben, braucht man, nicht wiederholt zu werden. Sagen Sie, dass Sie aufrichtig erleben, aber die Liebe ist weggegangen und jetzt ist es Ihnen schwierig, Worter den herzlichen Schmerz zu ubergeben, den Sie erproben. 

Eben was weiter ist?

Furchten Sie nicht, ein wenig Grausamkeiten zu zeigen, angedeutet, damit der ehemalige Geliebte auf die Erneuerung Ihrer Beziehungen nicht hoffte. Moglich, er wird Sie anrufen, "die zufalligen" Treffen u.a. nachzustellen verzichten Sie auf die Treffen und die Gesprache hoflich, aber ist resolut.

Nur muss man die folgenden Sachen nicht machen:

  • Namerenno dem Menschen weh zu tun.
  • Verlorenzugehen, ihm den Grund des Bruches nicht erklart.
  • Ihm zu andern, sich bemuhend, allen zu machen, damit er daruber erkannt hat.
  • Sich in den Strudel der neuen Liebe zu werfen, bis die Beziehungen mit dem Burschen aufgeklart haben.

Berucksichtigen Sie, dass im Leben alles gesetzma?ig ist, und heute werfen Sie, und morgen konnen sich die Rollen diametral andern. Weil, sich vom Mann trennend, zu dem Sie abgekuhlt haben, machen Sie es maximal hoflich und akkurat.