Wir begegnen Neu 2014 im Restaurant!

Bis zur Silvesterfeier gibt es als als Woche. Eben wird es wremetschko fliegen, werden nicht bemerken. Ich meine, dass sich Sie schon mit der Silvesterfeier klare. Obwohl, sich naturlich, und dabei, wer eisern ist geklart hat, geschehen die Situationen verschiedene, wenn man buchstablich auf dem Lauf aller noch einmal spielen muss.

Das Neujahrsbankett im Restaurant – die schone Stelle dafur, wer von der hauslichen Zubereitung wahnsinnig ermudet ist, wer auf voll, um geschwacht werden will an die Folge der Abgabe der Platten fur der Neujahrstisch nicht zu denken, des Aufwaschens des Geschirrs u.a. Und endlich hier muss man an die Organisation der Heiterkeit nicht denken – in der Mehrheit bieten die Restaurants die eigenen Drehbucher der Leitungen weggehendes und den Treffen des tretenden Jahres an. Wobei, die Varianten hier verschieden sein konnen: von der "Schaubude" als “das Blaue Flammchen” bis zur Variante der Feierlichkeiten in Form vom weltlichen Gesprach, das unter die bezaubernden Laute der klassischen Musik verlauft.

Erfolgreich Ihnen der Silvesterfeier und des Gluckes in 2014!