Wir begegnen den Fruhling in voller Schonheit!

Die Abwesenheit oder die kleine Zahl der Sonnenstrahlen, wie sich die Untersuchung des kurzen Tages, das Defizit der Vitamine, das von bedingt ist, dass zu Ende des Fruhlings die Zahl polesnostej, in chranimych seit dem Herbst den Gemuse und die Fruchte, nach der Null richtet, ja das Plus die Mudigkeit, die gewohnlich bei uns vom Winter angesammelt wird – das alles wirkt sich sowohl auf die Gesundheit, als auch auf dem Aussehen negativ aus.

1. Wir lacheln der Sonne.

Das Lacheln – das Zeugnis Ihrer guten Stimmung und der Befreiung von der Winterschwermut. Nur was zu machen, wenn das Lacheln in der Sonne nicht blitzt so, wie es Ihnen wunschenswert ware? Probieren Sie das professionelle Bleichen. Die Prozedur nach jetzigen Ma?en nicht solche teuere nimmt nicht mehr als anderthalb-zwei Stunden eben ein. Sie wird mit Hilfe des speziellen Gels und des Lasers durchgefuhrt. Naturlich, das Bleichen kann man und in den hauslichen Bedingungen (durchfuhren das Wohl gibt es die professionellen Mittel dazu im freien Verkauf), jedoch es sich nicht so wirksam gewohnlich ergibt. Also, bietet und, wem wegen des Zustandes der Zahne das professionelle Bleichen das Lacheln besonders nicht verbessert, die moderne Stomatologie winiry – die speziellen Platten an, die an der au?erlichen Oberflache der Zahne befestigt werden. Bis ins Einzelne konnen Sie uber winiry der Wert winirow, achten, nach der Verbannung auf die Seiten informazionno-stomatologitscheskogo des Portals fur die Arzte und die Patienten "Doktor Subow" ubergegangen.

2. Das schone Haar.

Im Winter wirst du unser Haar nicht beneiden: die Wintermutzen, die Gefalle der Temperaturen, peressuschennyj die Luft der Wohnungen und der Buros … beginnen Sie die Wiederbelebung des Haares Eilig. Erstens von innen – eine richtige Ernahrungsweise (die Eiwei?nahrung, die Vitamine Und und), sowie der Ausnahme von der Ration beeinflussend die Fettigkeit des Haares gebraten und peressolenoj der Nahrung. Und weiter – besuchen Sie den Salon der Schonheit unbedingt. Hier kann man die Prozedur der Mesotherapie der Haut des Kopfes und sostritsch die gepeitschten Spitzen durchfuhren.

3. Wir korrigieren die Figur.

Die Panik der Strandsaison nicht erwartend, beschaftigen Sie sich mit der Figur. Nach der Statistik, mehr die Halften der Russen und der Russinnen fur den Winter naguliwajut von 3 bis zu 5 kg des uberflussigen Gewichts. Werden uns drei wirksamsten Prozeduren helfen: die regelma?igen physischen Belastungen, eine gesunde Ernahrung und die Sauberung des Organismus.

Irgendwie so. Wir werden den Fruhling gut gewappnet begegnen!