Obdie Behandlung der Rauschgiftsucht moglich ist?

 

Mit jedem Jahr stellen sich immer mehr der Menschen uber die Wirksamkeit und die Effektivitat der Behandlung der Rauschgiftsucht die Frage. Diese traurige Statistik sagt daruber, dass die neuen Patientinnen jahrlich erscheinen, denen die Therapie und die nachfolgende Rehabilitierung notwendig ist.

Die moderne Behandlung der Rauschgiftsucht ? ist langwierig, komplex und, was nicht unwesentlich ist, mnogoetapnyj der Prozess. Wahrend der ersten Etappe geschieht detoksikazija des Organismus. Es geschieht sehr das wichtige Moment, da erfolgreich realisiert detoksikazija die Einwirkung abstinentnogo des Syndroms verringert, also, die Abnahme „der Umgestaltung“. Als Ergebnis der Kranke bekommt einige Erleichterung und beginnt richtig, die Prioritaten aufzustellen, sich bewu?t seiend, dass es ihm, und wovon notwendig ist es zweckmassig ist, zu verzichten.

In der folgenden Etappe verwirklicht sich die Wiederherstellung des Organismus mit Hilfe der medizinischen Praparate. Die Drogenabhangigkeit wirkt nicht nur auf die Psyche ein, sondern auch auf den physischen Zustand des Patienten, den Organismus insgesamt und seinen jeden Teil im Einzelnen beruhrend. Deshalb tragt das sachkundige Herangehen an die Wiederherstellung des Organismus zur Ruckgabe der Lebenskrafte, so notwendig fur den Kampf mit der Drogenabhangigkeit bei.

Man muss sagen, dass der beste Effekt dann erreicht wird, wenn die Wiederherstellung des Organismus mit dem Prozess der sozialen Anpassung vereint wird. Die Effektivitat dieser Methode ist von der Klinik Rehab mehrfach bestatigt. Die Effektivitat der Behandlung der Rauschgiftsucht, wie schon mehrfach gesagt wurde, hangt vom Bewu?sein des Patienten und von seinem Streben ab, aus der schrecklichen Existenz, charakteristisch fur die Mehrheit der Rauschgiftsuchtigen herauszuklettern.

Den Patienten von den physischen Verlangen zur Nutzung der narkotischen Mittel befreit, darf man nicht die Behandlung beendet nennen. In Wirklichkeit braucht der Rauschgiftsuchtige, ungeachtet aufrichtig der Wunsch rasproschtschatsja mit der Abhangigkeit, den stationaren Inhalt. Nur kann man so die nicht erstarkende Personlichkeit vor den Versuchungen beschutzen, von denen noch nicht so die Absage seit langem geschehen ist.