Gib die Stimme zur Unterstutzung des Bundesgesetzes uber das Rauchen zuruck!

In der ganzen Welt geht der aktive Kampf mit dem Rauchen. Die Fuhre sogar hat die Statistik der Sterblichkeit unter diesen Kampf speziell angepasst: wenn es Jahre offiziell ist viel wurde es angenommen, dass ein Hauptgrund des Todes die herzlichen-Gema?erkrankungen sind, so tont jetzt von den Tribunen die Fuhre – tabakokurenije.

Wie bekannt, in 2003 war von der internationalen Gemeinschaft Ramotschnaja die Konvention die Fuhre nach dem Kampf gegen das Rauchen ubernommen. In unserem Land war diese Konvention nur 5 Jahre spater ratifiziert. Und nur war vor kurzem im Rahmen des ubernommenen Regierungsplanes der Veranstaltungen von der Realisierung der Konzeption der Verwirklichung der staatlichen Politik der Gegenwirkung dem Konsum des Tabaks auf 2010-2015 Jahre, Minsdrawsozraswitija das Gesetz "Uber den Schutz der Gesundheit der Bevolkerung vor den Folgen des Konsums des Tabaks» entwickelt.

Das vorliegende Gesetz vermutet die Beschrankungen des Verkaufes der Zigaretten, das Heben des Wertes der Akzise und das Rauchverbot in einer Reihe von den offentlichen Orten.

Wie die Daten der soziologischen Umfragen vorfuhren, unterstutzt die Vorschlage des Ministeriums fur Gesundheitswesen der Russischen Foderation die Mehrheit der Bewohner Russlands. Jedoch ist das Gesetz immer noch nicht ubernommen. Wie seine Betrachtung und die Annahme zu beschleunigen? Die allrussische gesellschaftliche Organisation «Liga der Gesundheit der Nation» hat die Unterschriftensammlung zur Unterstutzung des Gesetzentwurfes organisiert. Die Unterschriftensammlung wird am 31. Mai und am 17. Juni stattfinden. In den Planen der Organisatoren – 100 Tausende Unterschriften zu sammeln. Gerade diese Zahl wird helfen, das Dokument "zu schieben" damit er auf den Parlamentarischen Zuhoren unbedingt verlesen war.