Die elektronischen Zigaretten werden verbieten

«Rauchen aufzugeben es ist nicht kompliziert, ich bin mehr selbst schon als 100 Male es machte», – nicht horte einer von uns diesen verbreiteten Scherz jedes Rauchers mehrfach. Die speziellen Ubungen, nikotinowyj der Pflaster, die Verschworungen, einfach die Willensstarke – Tausend der Raucher, versuchend, diese schadliche Gewohnheit zu werfen, sturzen ab und wieder kehren zur Zigarette zuruck.

Haben den Beitrag zu die propagandistische Gesellschaft und die Gelehrten aus der Universitat Kaliforniens, ausgebend den offiziellen Schluss beigetragen: die elektronische Zigarette ist tatsachlich fahig, den Schaden des Rauchens zu verringern. Nichtsdestoweniger, die Offentlichkeit mit dem gegebenen Verdikt wurde nicht gebandigt. Hauptargument hier war, was die elektronischen Zigaretten noch eine Erfindung, die die nachste Abhangigkeit herbeiruft ist, und dabei, zulassend den Kindern, tatsachlich legal zu rauchen.

Nur haben Ende vergangenen Jahres die Experten aus der Amerikanischen medizinischen Assoziation anerkannt, dass die elektronischen Zigaretten die gefahrlichen Toxine enthalten und rufen das allmahliche Gewohnen herbei. Au?erdem machen die hier anwesenden geschmacklichen Beimischungen, diese Zigaretten attraktiv fur die Teenager.

Hat sich lange nicht gezwungen, und die erste Reaktion der amerikanischen Gesetzgeber, die mit dem Vorschlag uber das Verbot der Nutzung der gegebenen Einrichtung auftraten zu warten. Und die amerikanische Verwaltung nach den Lebensmitteln und den Medikamenten hat als Antwort darauf, den Versuch unternommen, die elektronischen Zigaretten als Einrichtungen einzustufen, die in den Organismus das Nikotin liefern. Zur Zeit befindet sich die Frage auf der Betrachtung, das Schicksal der elektronischen Zigaretten soll sich in der allernachsten Zeit entscheiden.

Die Nuchternheit und die Gesundheit – die Elektronischen Zigaretten werden verbieten