All posts in 1940_2000

Die elektronische Zigarette verringert die Symptome der Tabakabhangigkeit

Categories: 1940_2000
Kommentare deaktiviert für Die elektronische Zigarette verringert die Symptome der Tabakabhangigkeit

«Die elektronische Zigarette – den ersten Schritt auf dem Weg dazu, um auf das Rauchen vollstandig zu verzichten», – uns buffeln die Produzenten und die Verbreiter der elektronischen Zigaretten.

Die elektronische Zigarette ist der Gegenwartigen sehr ahnlich: und au?erlich, und nach der visualen Wahrnehmung des Prozesses des Rauchens, aber anstelle des Rauchs gibt Wasserpaare aus. Der Raucher atmet Paare dabei ein, in die sich die Flussigkeit verwandelt, die in die Zigarette zurechtgemacht wird. Wobei, die Flussigkeiten fur die elektronische Zigarette wie tabak-, als auch die aromatischen, enthaltenden vielfaltigsten Fullmassen (die Schokolade, die Vanille, den Kaffee, den Apfel, die Kirsche, die Weintraube u.a.m. sein konnen). Au?er ihm, die Flussigkeiten konnen verschiedene Dosen des Nikotins, sonst enthalten und, gar es nicht zu enthalten.

«Die Flussigkeiten fur die elektronischen Zigaretten sind absolut unschadlich enthalten im Bestand der schadlichen Stoffe nicht, um so mehr behaupten der Harze", – die Produzenten. Und inzwischen wurde der wissenschaftlichen Forschungen nach der Giftigkeit dieser Mischungen den Experten die Fuhre, den unabhangigen Forscher durchgefuhrt. Deshalb die Mehrheit der Arzte in der ganzen Welt verhalten sich zu den elektronischen Zigaretten au?erst zuruckhaltend.

Betreffs der Meinung der Konsumenten, so halten sie wesentlich die Vorteile der elektronischen Zigarette, "die selben Bewegungen, den selben Geschmack, aber beim Fehlen jener Folgen des Brennens, die das Rauchen der gewohnlichen Zigarette gibt». Dazu erstreckt sich und an den offentlichen Orten das Verbot «vom elektronischen Rauchen" nicht.

Was kann das Plus der elektronischen Zigarette wie dem Schritt auf dem Weg zur Absage auf das Rauchen geben, so ist es dem Band, dass sie die Symptome der Tabakabhangigkeit verringert, zu deren Zahl sich die Reizbarkeit, den Satz des Gewichts, den Versto? des Traumes, das Gefuhl der Besorgnis verhalten.

Uberhaupt, jeder Mensch soll selbst entscheiden, ob er diese Moglichkeit wirksam ausnutzen kann.


Die narkologische Hilfe: der neue Blick auf das Problem

Categories: 1940_2000
Kommentare deaktiviert für Die narkologische Hilfe: der neue Blick auf das Problem

Das Problem des Alkoholismus in unserem Land hat die tiefen Wurzeln. Und bis vor kurzem galt die alkoholische Abhangigkeit fur die Erkrankung nicht, und wurde nur wie die Untersuchung des antisozialen Verhaltens charakterisiert.

Das moderne Herangehen

Fur heute stutzt sich die narkologische Hilfe auf den modernen Methodiken, die in erster Linie zu entfernen die Grundursache der Abhangigkeit zulassen. Die Beseitigung abstinentnogo des Syndroms, das von der Absage auf die Aufnahme der narkotischen Stoffe herbeigerufen ist, die Durchfuhrung detoksikazii des Organismus ist eine erste Etappe, die dem Kranken auf dem Anfangsniveau umzugehen ohne die Annahme des Alkohols oder andere Mittel herbeirufende allmahliche Gewohnen und die Abhangigkeiten zulasst.

Die Behandlungen alkoholisch oder der Drogenabhangigkeit in den modernen Kliniken wird individuell, unter Berucksichtigung der Besonderheiten des Organismus und der Stufe der Erkrankung durchgefuhrt. Die Auswahl der Mittel fur die Behandlung wird je nach der Reaktion des Organismus erzeugt, und so wird die wirksamste Methode ausgewahlt. Die Behandlung im Krankenhaus der Klinik wird auf den wissenschaftlichen Forschungen auf diesem Gebiet gegrundet.

Die Abhangigkeit ist eine Krankheit

In einigen Fallen ist es rechtzeitig sehr wichtig wird in die Abteilung der dringenden narkologischen Hilfe an die Fachkrafte-Narkologen behandeln, die auf dem professionellen Niveau die Erstversorgung leisten werden. Davon hangt der weitere Prozess der Behandlung des Kranken in vieler Hinsicht ab. Es ist wichtig, dass der Abhangige die reale Lage der Erkrankung versteht und war sich der Notwendigkeit und der Wichtigkeit der Behandlung bewu?t. Darin konnen die verwandten und nahen Menschen helfen, wem sein Schicksal nicht gleichgultig ist. Gerade das Begreifen des Problems wie die Erkrankungen, ist erster Schritt auf dem Weg zur neuen Weise des Lebens ohne Annahme des Alkohols oder der Drogen.

Bei der Notwendigkeit, die Psychologen der Klinik konnen die Abfahrt zum Haus zum Kranken durchfuhren. Es wird zulassen, die professionelle Konsultation mit den Patientinnen durchzufuhren und, ihm zu helfen, die sachgema?e Entscheidung fur die Durchfuhrung der Behandlung zu machen. Gerade die personliche Losung des Abhangigen spielt die wichtigste Rolle fur den Erfolg der Behandlung und direkt beeinflusst die Immunitat des Ergebnisses der Rehabilitierung.